WUZ WUZ Geschäftsstelle Höxter

Immissionsschutz

Belastungen des Umweltkompartiments „Luft“ werden durch Einträge von Stäuben, Gasen, Gerüchen und Lärm hervorgerufen. Zum Schutz des Einzelnen (z.B. am Arbeitsplatz) wie auch größerer Bevölkerungsgruppen sind Grenzwerte festgelegt, deren Einhaltung durch Messungen überwacht werden muss.

Bei Genehmigungsverfahren ist es u.a. erforderlich, zukünftige Belastungen durch rechnerische Prognosen vorherzusagen.

Technologietransferaktivitäten:

Ansprechpartner:

Dipl. .Ing. Henrike Liebe


Westfälisches Umwelt Zentrum
An der Wilhelmshöhe 44
37671 Höxter

Telefon:

05271 / 380 - 816

Fax:

05271 / 380 - 817

E-Mail:

wuz-hoexter(at)wuz.de


   IMPRESSUM   WIR ÜBER UNS

Copyright © 1999-2015 WUZ